Aufgaben des Landesverbandes

Unser Landesverband Baden ist bestrebt die Freundeskreisarbeit den sozialen und gesellschaftlichen Institutionen nahe zu bringen und die Gruppen / Vereine vor Ort zu stärken.

Unser Handeln nach innen

Informationsaustausch zwischen den Gruppen / Vereinen und dem Landesverband.

Beratung unserer Gruppen / Vereine in schwierigen Situationen.

Neu entstandene Gruppen / Vereine und Gruppen / Vereine, die nicht dem LV    angeschlossen sind, mit der Arbeit des Landesverbandes vertraut machen.

Durchführen verschiedener Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Unser Handeln nach außen

Lobbyarbeit bei den Landesdienststellen.

Lobbyarbeit bei den Krankenkassen und den Rentenversicherungsträgern.

Enge Zusammenarbeit mit der AG der Suchtkrankenhilfe BA.-Wü., dem Bundesverband der Freundeskreise, der Deutschen Hauptstelle Sucht, dem Diakonischen Werk Baden und dem Diakonischen Werk bei der EKD.

Teilnahme an den Fachberatungen in der Region.

Stärkung der Beratungsstellen des DW.

Öffentlichkeitsarbeit durch eigene Druckerzeugnisse und Zeitungsartikel.